MoBaBerg - Der Berg der Modelleisenbahn
  Leitern löten
 

Geländer und Leitern löten

 
Das Löten von feinen Leitern und Geländern aus dünnem Draht kann ganz einfach sein, und zwar wie folgt:

► Man nehme

- 3 Streifen Kreppband,

- Lötkolben (feine Spitze, etwa 15 W), Lötzinn und ggf. Lötfett,

- Draht in gewünschter Dicke und Länge.


► Nun legt man einen etwas breiteren Kreppstreifen mit der Klebefläche nach oben auf die Lötunterlage. Mit den anderen beiden Streifen fixiert man ihn darauf, bitte vorher glattziehen.

► Dann klebt man die einzelnen Drahtstückchen auf das Kreppband, so, wie sie nachher gelötet werden sollen (klappt nur bei flachen Geländern; L o. ä. muss danach gebogen werden).

► Dann ggf. die Lötstellen mit etwas Lötfett bestreichen und mit wenig Lötzinn die Drähte verlöten.

► Fertig!!


Hier mal ein Bild vom Resultat (nachgestellt):


Zum Vergrößern draufklicken!

Diese Leiter ist zum Beispiel für einen Kesselwagen vorgesehen.


Basteln und Tricks - Umbauten


Startseite
         
 
  Insgesamt waren bereits 46452 Besucher hier.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
© 2011 - 2016
Ich übernehme keinerlei Haftung für Nachahmungen von Umbauten oder Veränderungen und dadurch evtl. entstandene Schäden! Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte der von mir verlinkten Internetseiten. Die Bilder unterliegen meinem Copyright.