MoBaBerg - Der Berg der Modelleisenbahn
  Märklin-Blechwagen
 

5.3.2011

Die alten Blechwagen von Märklin haben teilweise keine Inneneinrichtung. Die Fußböden der Wagen sind dann weiß, daher heben sie sich im Zugverband von denen mit der braunen Inneneinrichtung deutlich ab. Leider kann man die Einrichtungen so einfach auch nicht nachkaufen. Also muss man sie entweder selbst herstellen oder die Wagen durch welche mit Inneneinrichtung ersetzen. Letzteres wird sicher häufig gemacht, da die Wagen nicht teuer sind.
Wenn man jedoch nicht sofort die Möglichkeit hat, einen neuen Wagen anzuschaffen, oder einem der Wagen zu schade ist, kann man sich mit einem ganz einfachen Trick - zumindest provisorisch - behelfen: Man legt einfach ein braunes Stück Tonpapier auf den Wagenboden.
Dadurch fällt von außen nicht mehr so stark auf, dass der Wagen "leer" ist.

 
 
Basteln und Tricks - Umbauten

Startseite

 
  Insgesamt waren bereits 46452 Besucher hier.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
© 2011 - 2016
Ich übernehme keinerlei Haftung für Nachahmungen von Umbauten oder Veränderungen und dadurch evtl. entstandene Schäden! Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte der von mir verlinkten Internetseiten. Die Bilder unterliegen meinem Copyright.