MoBaBerg - Der Berg der Modelleisenbahn
  Selbstbau Eanos-x
 
Dezember 2012

Nach den beiden ersten Wagen (ein Ealos-x 053 und ein Eas-x 061) habe ich diesmal das Vorbild des Eanos-x 059 gewählt. Der Wagen gehört zu der verlängerten UIC-Form, das n steht für eine größere Lastgrenze (über 60 t). Ich habe die Variante ohne Feststellbremse und Handrad (da ich das nicht herstellen kann) und mit Stirnwandverstärkung gewählt.
Die Hauptmaße konnte ich von meinem Märklin-Enaos-x 055 übernehmen. Sehr angenehm, so arbeitet man doch mit konkreten Maßen und nicht mit Schätzungen aus Bildern.

Das Konzept des Wagens ist gleich: Polystyrolwagenkasten, Rahmen aus PS mit Stahlblecheinlage.

Also los.













Die Rangierertritte habe ich diesmal aus zwei Teilen gelötet und anders befestigt. Sieht besser aus und lässt sich sogar leichter umsetzen!






Die Seilhaken sind auch besser. Der Wagen ist übrigens gerade, auch wenn die Kamera das nicht glauben will ...


Von unten ist der Wagen auch nicht groß anders, der Federdraht sollte die Kupplungsdeichsel ausrichten, die ist aber zu schwergängig.



Die Kulissenführung ist anders konstruiert. So funktioniert sie besser und ist "eleganter" ausgeführt.


Wie immer hat der Wagen ein paar kleine Fehler, aber ich denke, sie sind so klein, dass man das so lassen kann.

Der Wagen wird verkehrsrot lackiert, da die Eanos-x 059 erst um 2000 gebaut wurden und von Anfang an rot waren.

Die Drehgestelle sind von Piko. Sie scheinen mir etwas schlank zu sein, aber ansonsten bin ich zufrieden. Und 6 € für zwei DG scheint mir auch angemessen zu sein.


Nachtrag im April 2013


Schon seit Januar hat der Wagen sein weißes Äußeres verloren. Er ist nun verkehrsrot (verkehrstot) lackiert.



















Eigenbauten

Startseite
 
  Insgesamt waren bereits 47185 Besucher hier.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
© 2011 - 2016
Ich übernehme keinerlei Haftung für Nachahmungen von Umbauten oder Veränderungen und dadurch evtl. entstandene Schäden! Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte der von mir verlinkten Internetseiten. Die Bilder unterliegen meinem Copyright.