MoBaBerg - Der Berg der Modelleisenbahn
  ER20-009
 

Der Piko-Eurorunner (Siemens-Bezeichnung ER20; NVR-Baureihennummer 223) ist das jüngste Mitglied meines Lokbestands. Die Lok aus dem Hobby-Programm hat mich einfach nur überzeugt: Gute Fahreigenschaften, gerade im Analogbetrieb, bessere Detaillierung als die Märklin-Lok und perfekte Beschriftung für unter 90 €! Die Lok ist ein Meisterwerk des Piko-Hobbysortiments.
Den Testbericht kann man hier lesen.

Meine Lok ist eine "Schwarze Witwe", die ER20-009 aus dem Lokpool von MRCE Dispolok. (Artikelnr. 57395)



Da die DB die meisten Dieselloks ausgemustert hat, musste sie für eine Sonderfahrt die MRCE ER20-009 mieten.

  

Triebfahrzeug ER20-009; 9280 1223 009-2 D-DISPO
Motorentyp 3-pol Gleichstrommotor
Epoche VI
Prüfdatum  
Beleuchtung weiß wechselnd
Vmax Vorbild 160 km/h
LüP 221 mm
Achsen 4
davon angetrieben 4
Lackierung schwarz
Getriebe Schnecke - Stirnrad
Einsatz offener Güterzug


► nächste

Lokomotiven

Startseite

 
  Insgesamt waren bereits 46452 Besucher hier.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
© 2011 - 2016
Ich übernehme keinerlei Haftung für Nachahmungen von Umbauten oder Veränderungen und dadurch evtl. entstandene Schäden! Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte der von mir verlinkten Internetseiten. Die Bilder unterliegen meinem Copyright.