MoBaBerg - Der Berg der Modelleisenbahn
  Selbstbau Eas-x
 
 
14.8.2012

Bau eines Eas-x 061

Schrieb ich noch beim Ealos-x, dass der Wagen ein Einzelstück bleiben würde?
So ändern sich die Dinge ...

Nach ein wenig Recherche entschloss ich mich, einen Eas-x 061 zu bauen. Dieser Wagen hat praktisch dieselben Abmessungen wie der Ealos-x, nur hat er keinen Aufsatz.

Der Rahmen ist wie beim Ealos-x entstanden und sah etwa so aus (Bild vom Ealos-x):


Alle Bilder vergrößern sich durch Anklicken!

Die Drehgestelle sollten wieder Y 25er werden, da man andere heutzutage kaum noch unter DB-Wagen findet.
Sie bestehen nun aber nicht mehr aus 20 Teilen wie die des Ealos-x, sondern aus 51 Teilen (plus 2 Radsätzen). Sie sehen meiner Meinung nach aber auch bedeutend besser aus.

Der direkte Vergleich ...

 


Ich denke, der Aufwand hat sich gelohnt. Allerdings muss ich mir noch eine Lösung für die Bremsbacken überlegen ...






Nicht großartig anders als der Holz-Verwandte, außer die Kupplung ... (durch größere Bodenfreiheit besser ausgeführt)



Vor allem kuppelt sie endlich vernünftig Puffer an Puffer!!!




Nun gibt es noch ein paar Ansichten des fertigen Wagens.















Der Wagen besteht so nun aus 260 Teilen ...

Lack und Beschritfung fehlen noch, wenn's soweit ist, stelle ich neue Bilder ein.

Im Bau ist noch ein weiterer Wagen, zu dem ich dann auch noch schreiben werde.


Eigenbauten

Startseite
 
  Insgesamt waren bereits 46452 Besucher hier.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
© 2011 - 2016
Ich übernehme keinerlei Haftung für Nachahmungen von Umbauten oder Veränderungen und dadurch evtl. entstandene Schäden! Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte der von mir verlinkten Internetseiten. Die Bilder unterliegen meinem Copyright.